Eine Fete der Premieren wurde im Festzelt der KG "Ahl Jecke" angesagt, und so war es auch tatsächlich.

Als Auftakt traten die Damen von Grün-Weiß Wahlscheid erstmals zusammen mit dem Tambourcorps Overath auf. Zusammen hiess in diesem Fall auch, dass die Mädels zur Musik des Tamboucorps tanzten und auch eigene Stücke des Corps schunkelnd begleiteten, trotzdem aber auch ihre bekannten Stücke zur Musik aus der Konserve darboten.

Als zweite Premiere wurde das Rauchverbot im Zelt proklamiert - da konnten die "Ahl Jecke" tatsächlich nicht für.

Dritte Premiere war der Auftritt der Rheinlandsterne, der Verein wurde ja erst im Vorjahr gegründet und trat daher erstmals im Zelt auf.

Die vierte Premiere war dann der Knaller: Die Veedelsjunge, erstmals in Lohmar, rockten den Saal. Spontane Tanz und Polonaise-Aktionen begleiteten den Auftritt von Stefan Schumacher und Dirk Sauer. Die Luft brannte im Zelt, nach diversen Zugaben-Forderungen konnten die Jungs erst nach einer guten dreiviertel Stunde die Bühne verlassen.
Videos hierzu (Danke an Hakan Cengiz): Video 1  Video 2  Video 3  Video 4

War's das? Nein, damit die Stimmung nicht nachliess, kam jetzt das Lohmarer Prinzenpaar. Die brachten natürlich die Kazi-Funken mit, die neben ihrem normalen Tanz auch einen - nennen wir es mal "etwas anderen" - Tanz, der wohl auf Weiberfastnacht geboren wurde - zeigten.

Danach kam noch ein cooler Auftritt der Drömdöppe.

Letzter Act war die Prämierung der schönsten Kostüme. Dafür wurden zu Beginn der Veranstaltung zwei Mädels ausgeguckt, die als Juroren über den Abend hinweg nach potentiellen Preisträgern Ausschau halten sollten. Den ersten Preis erhielt das Pärchen mit den grossen grünen Köpfen (die sind auf mehreren Bildern zu sehen).

Leider ging der Speicherplatz meiner SD-Karte beim Auftritt des Prinzenpaars zuende. Bis dahin besten Dank an meine Frau und an Angelika Krumme, die die Fotos gemacht haben, als ich ein wenig moderationsmässig verhindert war.

Ach ja: Sorry für den etwas euphorischen Bericht, ich hab das Ding ja moderiert und es hat mir einfach super gefallen :-)
Hier die Bilder...(nm)